Karriere
21.07.2020

Lehrstelle zum/zur Kfz-Techniker/in

Ausbildungsdauer:

3 1/2 Jahre (Grundmodul Personenkraftwagentechnik) bzw. 4 Jahre (mit Spezialmodul Systemelektronik oder Hochvolt-Antriebe)

Ausbildungsbeginn: Sommer 2021

Dein Job:

Arbeiten am Fahrzeug unter Einsatz modernster Technologien. Viele Diagnosearbeiten erfolgen heutzutage computergestützt mit Fehlersuchgeräten. Nicht immer Kraft, sondern vor allem Knowhow ist gefragt.

Das solltest du mitbringen:

  • Begeisterung für Technik und die Automarken unseres Konzerns
  • Bewerbung von älteren Jugendlichen ausdrücklich erwünscht (verkürzte Lehrzeit möglich)
  • idealerweise teilweise Schulbildung mit technischem Hintergrund (HTL, LFS)
  • Pünktlichkeit, Sorgfalt beim Arbeiten, gute Umgangsformen

Job-Chancen nach der Lehre:

Servicetechniker/in, Diagnosetechniker/in, KFZ-Meister/in, eMobilitätstechniker/in, Serviceberater/in, Werkstattleitung

Kollektivvertragliche Lehrlingsentschädigung brutto pro Monat (Stand 1.1.2020):1. Lehrjahr € 691,88 / 2. Lehrjahr € 871,25 / 3. Lehrjahr € 1.148,- / 4. Lehrjahr € 1.527,25

Sende uns folgende Unterlagen online:

  • Lebenslauf
  • Bewerbungsschreiben
  • Abschlusszeugnis bzw. zuletzt erhaltenes Zeugnis

Wir freuen uns auf deine Bewerbung und bieten dir gerne im Rahmen der berufspraktischen Tage eine "Schnupperlehre".

Jetzt online bewerben
Vasold GmbH
9433 St. Andrä
Framrach 48
Telefon: 04358/28300
E-Mail: office@vasold.co.at
https://www.vasold.co.at